Wie finde ich meinen Seelenpartner I Teil 2

Wir wünschen uns alle einen Seelenpartner.

Aber wünscht sich dein Unterbewusstsein das auch für dich? Eine ernstgemeinte Frage. Denn wenn dein Unterbewusstsein DAGEGEN ist, dass du einen Seelenpartner hast, dann wird das wohl nicht passieren… was nicht heisst, dass dann gar keiner kommt – aber eben ein suboptimaler Partner, Teilzeit-Partner, „nicht-der-richtige-Partner“.

Also, teste doch einfach mal im Stehen, mit dem Muskeltest:

  • „Ich möchte einen Seelenpartner.“
  • „Ich habe einen Seelenpartner verdient.“
  • „Ich erlaube meinem Seelenpartner zu mir zu kommen.“

Wenn das alles schon mal JA ist, wunderbar… bleibt natürlich die Frage „wo bleibt er denn“. (Wenn es da schon das erste NEIN hat, dann solltest du das im Unterbewusstsein verändern – das lernst du im ThetaHealing Basisseminar mit mir).

Wie finde ich meinen Seelenpartner?

Was denkst du denn die ganze Zeit? Beklagst du dich darüber, dass „er“ nicht da ist? Dass es „den richtigen für dich nicht gibt“? Dass es so scheisse ist alleine zu sein?

Achte mal für 3 Tage auf deine Gedanken. Was denkst du so den ganzen Tag? Denkst du gutes oder ehr kontraproduktives über dich, deine künftige Beziehung, deine „Beziehungsfähigkeit“? Hast du schon aufgegeben? Oder bist du einfach nur noch genervt von „der Sache“?

Deine Gedanken und Emotionen sind sowas von powerful. Das ist pure Energie. Und es ist extrem wichtig, dass du positive Gedanken hast. Ja, das ist kein Gerede von wegen „denk es dir schön“… Energie folgt der Aufmerksamkeit. Wenn du den lieben langen Tag am Jammern bist, dann bekommst du mehr worüber du jammern kannst… dein Unterbewusstsein produziert dir dann mehr davon.

Also: mach mal 3 Tage deine ganz persönliche „Positive-Gedanken-Challange“ … oder netter formuliert: Die „Löschen-Challenge*. Wann immer du schlecht über dich oder andere oder irgendetwas denkst, sag danach „löschen“…

Und schau mal wie viel Krams du den Tag über denkst, der dann wieder gelöscht werden muss… willst du wirklich, dass dein Leben nach dem „Besser-Löschen-Krams“ abläuft? Denn was passiert, wenn du das Tag für Tag für Tag wieder denkst?

Es wird für dein Unterbewusstsein zu einer Wahrheit… eine sich selbst erfüllende Prophezeiung nennen einige das… man kann es auch schlicht weg Manifestieren nennen…aber ehr eine Manifestation unter dem Motto „Dumm gelaufen“ 🙂

Und weil wir das nicht gebrauchen können: löschen löschen löschen.

Wenn wir konstant immer wieder die gleiche Situation konstant negativ denken, dann kann es sein, dass man sich das manifestiert. Denn das ist die Kraft von Gedanken. Also 3 Tage… clear up your mind… denk nett über dich.. und vor allem: 

  1. Höre auf dir deinen „Beziehungsstatus“ schlecht zu reden.
  2. Höre auf dich zu beklagen, dass gerade kein Mann da ist um dich glücklich zu machen.
  3. Streiche jeden negativen Gedanken zum Thema Single sein oder Partnerschaft ersatzlos. Sag nach jedem Ausrutscher-Gedanken „Löschen“… und du wirst nach 3 Tagen automatisch netter mit dir und über dich reden.

Wann du anfängst? Na jetzt 🙂

Du willst Unterstützung? Gern… aber mach erst mal die 3-Tage-Challenge… achte auf deine Worte, dann wird dir vieles klarer.

Und wenn du dann magst, mach einen Termin mit mir… aber: ich bin weit im Voraus ausgebucht, also wirst du vielleicht etwas warten müssen… Vorfreude erhöht die Spannung, oder wie war das?

Der einfachste und schnellste Weg für Veränderungen: Komm zum ThetaHealing Basiskurs bei mir. (auch in Deutschland)

  • Ja, das kann jeder lernen.
  • Nein, das ist kein Esotherik-Quatsch (sehe ich etwa so aus? Grins).
  • Und Ja, es geht schneller als du denkst.
  • Ja, du wirst auch viele andere Sachen verändern können.
  • Und jaaa, es macht total viel Spass.
  • Und ja: Alles normale Leute in meinen Kursen… Birkenstock-Latschen und Jesus-Dress sind bis jetzt noch nicht gesichtet worden…

Also, bereit zum abheben? Dann komm vorbei. Oder melde dich zum Seelenpartner Retreat an, das wird megaschön… am Meer… in Wahrheit ist es ein Selbstliebe-Seminar, denn wie willst du einen Partner lieben und Liebe annehmen, wenn du dich selbst nicht liebst?!?

Alles Liebe
Kati

PS: Hol dir 32 angesagte Detox Rezepte

Bereit für mehr Detox? Dann hole dir 32 kostenlose Rezepte, die leicht zu kochen sind. Lecker sind. Und voll im Trend liegen. Sie sind aus aktuellen Detox Kochbüchern.

About The Author

Kati Mekler

Kati ist Erfolgs-Coach für Frauen, Buchautorin, Theta Healing Ausbilder und Gründer von Mindfulness for Children. Coachings sind via Skype und Telefon direkt über die Website buchbar.

Leave A Response

* Denotes Required Field