Fragst du dich manchmal, warum du nicht aufhören kannst Schokolade zu essen? Obwohl du eigentlich keine Schokolade essen solltest? Gewinnt das Verlangen nach Schokolade immer über deinen Verstand, deinen Willen? Dann gräm dich nicht. Sondern schau hinter die Kulissen. Schau WARUM du das wirklich machst. Und dann kannst du es verändern.

Genau das machen wir im ThetaHealing. Das lernen wir schon im Basisseminar. Hinter die Kulissen schauen. In die Tiefen deines Unterbewusstseins. Und wir verändern es.

Ein Beispiel aus dieser Woche. Ich habe mit einer Kundin gearbeitet, die jeden Tag Schokolade essen „muss“. Es ist das erste was sie tat, wenn sie nach Hause kam.

Im ThetaHealing Coaching hat sich dann herausgestellt, dass sie mehrere parallele Glaubenssysteme hatte, die dazu geführt haben, dass sie nicht aufhören konnte – und wollte. Denn für ihr Unterbewusstsein war es absolut „logisch“, dass sie jeden Tag Schokolade gegessen hat.

Warum? Tief in ihrem Unterbewusstsein hat sie geglaubt: „Wenn ich Schokolade esse, dann arbeite ich an meiner Seelenaufgabe.“  … „Wenn ich Schokolade kaue, kaue ich meine Seelenaufgabe durch.“ … „Ich will endlich meine Seelenaufgabe lösen und ich erlaube mir keine Pausen.“ … und einiges mehr.

Das heisst: Hätte sie Pausen gemacht, dann hätte ihr Unterbewusstsein Angst gehabt die Seelenaufgabe zu verfehlen, nicht erfüllen zu können. Gleichzeitig hat sie irgendwann gelernt „Schokolade kauen = Themen durchkauen = Seelenaufgabe durchkauen“ und das Unterbewusstsein hat das Fazit gezogen, dass sie einfach Schokolade kauen muss, damit sie überhaupt Pausen machen kann… denn so kann sie an ihrer Seelenaufgabe weiterarbeiten.

Klingt verrückt? Also: Ich finde das sehr kreativ.

Ich liebe es die Tiefen des Unterbewusstseins zu ergründen. Und noch mehr liebe ich es anderen zu zeigen wie sie das selbst auch tun können. Denn man kann es lernen.

Bist du bereit für eine wunderbare Reise in dein Unterbewusstsein? Und willst du lernen wie du wieder Herr in deinem eigenen Zirkus wirst? Lerne dein Unterbewusstsein für DICH zu nutzen, statt dich von ihm antreiben zu lassen… Komm zu meinem ThetaHealing Basisseminar oder zum Glücks-Selbstliebe-Transformations-Retreat auf Mallorca.

Also: Wie testet du nun selbst was da in deinem Unterbewusstsein so los ist?

Mit dem Muskeltest, das ist hier beschrieben: Muskeltest kennenlernen >

Aber bevor du irgendetwas testet (zum Beispiel die Sätze von weiter oben… oder aus den anderen Artikeln übers Abnehmen, Übergewicht, Schokoladenessen).

Also: nimm dir mal ein Blatt und schreib drauf los: 

a) In welchen Situationen greifst du zum (unnötigen) Essen?

b) Wie fühlst du dich dabei?

c) Wann hat das angefangen?

Im ThetaHealing lernen wir tief ins Unterbewusstsein zu schauen, intelligent zu verknüpfen was unser Unterbewusstsein da zusammen gebastelt hat und genauso wichtig: Wie du es auflöst, veränderst. Damit es gehen kann.

Veränderung kann leicht sein. Spass machen. Komm zu meinen Seminaren. Ich bin Profi im ThetaHealing. Experte im Schlank-werden-und-bleiben.

Du wirst es lieben: ThetaHealing – Glück kann lernen >

Alles Liebe
Kati

PS: Hol dir 32 angesagte Detox Rezepte

Bereit für mehr Detox? Dann hole dir 32 kostenlose Rezepte, die leicht zu kochen sind. Lecker sind. Und voll im Trend liegen. Sie sind aus aktuellen Detox Kochbüchern.


Kati Mekler
Kati Mekler

Kati ist Erfolgs-Coach für Frauen, Buchautorin, Theta Healing Ausbilder und Gründer von Mindfulness for Children. Coachings sind via Skype und Telefon direkt über die Website buchbar.