Sommer. Sonne. Strand. Und ThetaHealing.

Davon habe ich schon eine Weile geträumt. Und jetzt wird es wahr. Weil die schönen Träume immer wahr werden. Zumindest seit ich jeden Tag ThetaHealing mache.

In ein paar Tagen gehe ich zu Vianna nach Montana… mitten ins nirgendwo. Nach Bigfork. Genau, den Ort der grossen Gabel. Grins. Ok. Mitten im nirgendwo ist nicht so mein Ding. Dafür braucht es einen guten Grund.

Und die ThetaHealing Intuitive Anatomie Ausbildung ist so ein Grund. Ich will Lehrer dafür sein. Denn es ist cool. Es ist wunderbar mitzuerleben wie andere sich „entpuppen“. Wie Raupen, die zum Schmetterling werden. Kratzbürsten zu kleinen Engelchen. Ängstliche zu mutigen. Zweifler zu Begeisterten. All das. Und noch viel mehr.

Das ThetaHealing Intuitive Anatomie Seminar ist eine Reise zu dir selbst.

Und ich liebe diese Reise. Das Spiel. Das sich selbst entdecken. Das Wachsen. Ich liebe es anderen den Spiegel hinzuhalten. Damit sie das Wunder in sich selbst sehen. Ihre Schönheit. Ihre Liebe. Ihre Bestimmung. Ihre Einzigartigkeit. Das ist so schön. Und deshalb wir mir schon während des ThetaHealing Intuitive Anatomie Seminars klar: das will ich mit anderen machen. Das will ich unterrichten, leben, weitergeben.

Also: Montana ich komme.

Und wer mich kennt: Warten ist nicht meine Stärke. 🙂

Meine Stärken sind Begeisterung, Liebe, Mitgefühl, Kreativität und Aufräumen. Deshalb liebe ich das Diggen so (die ThetaHealing Fragetechnik). Ich liebe es zu Spielen. Sherlock Holmes zu spielen. Den positiven Grundglaubenssatz zu finden, der all das komische Chaos drum herum zusammen hält – und ihn gemeinsam zu verändern. Damit alles an den richtigen Platz fällt.

Seit ich mit ThetaHealing angefangen habe, habe ich jeden Tag 8 Stunden ThetaHealing gemacht. Jeden Tag. Erst nur mit mir. Jeden Tag. Ich wusste es geht. Ich wollte es ganz genau wissen. Ich habe das Basisbuch 5mal gelesen. In 5 Monaten. Das Manual zerlegt. Und jeden negativen Glaubenssatz transformiert, der mir vor die Füsse gelaufen ist. 🙂

Ich bin ein Steinbock. Disziplin und Fleiss sind meine zweiten Vornamen. Und wenn mich etwas begeistert, so wie ThetaHealing, dann gibt es kein Halten.

Ein Kurs folgte auf den nächsten, die ersten Kunden klopften schnell an. Heute ist mein ThetaHealing Terminkalender schnell voll. Ich mag das. Ich sehe so gerne bei diesen Veränderungen zu. Denn ich bin Teil davon. Und das macht mich sehr glücklich.

Natürlich war das mit Arbeit verbunden. Wir schnipsen nicht mit dem Finger und sagen „Akrakadabra Hex Hex. Fertig. Alles neu.“ Logo. Ich habe viel daran gearbeitet Vorurteile, Ängste und Sorgen bezüglich meiner Selbständigkeit, Geld verdienen, Heiler sein, anderen helfen und trotzdem Grenzen setzen, Zeit haben, zu viel arbeiten und und und zu lösen. Logo.

Kein Erfolg passiert über Nacht. Aber wenn wir unsere Glaubenssätze lösen, dann gibt es diese „Nacht“ auf ihre Art und Weise. Auf einmal ist alles ganz leicht. Die Kunden sind da. Sie stehen tatsächlich Schlange. Warten teilweise Wochen auf einen Termin. Und wollen zu mir. Das ist schön. Berührend. Macht mich glücklich. Und ich weiss, dass jeder es kann.

Gesundheitlich war der Intuitive Anatomie Kurs sehr cool für mich. Meine Kurzsichtigkeit hat sich verbessert, du löst so viele Themen rund um deine Haut, deine Organe, dein Gehirn, deine Familie, deine Vergangenheit. Das ist Power Detox. Das ist das beste Entgiften, das ich kenne.

Und genau aus dem Grund machen wir den ThetaHealing Intuitive Anatomie Kurs auch auf Mallorca.

Am Meer. Also natürlich ist der Kurs nicht am Meer, sondern an einem wunderschönen Ort nahe am Sandstrand. Abends Spazierengehen. Chillen. Entspannen. Den Tag Revue passieren lassen. Mit sich am Strand arbeiten. Grillen. Was auch immer. Ich liebe das Meer. Aber nur, wenn es türkis ist. Und deshalb muss es Es Trenc sein.

 

Wenn du den ThetaHealing Basiskurs und das ThetaHealing Advanced Seminar gemacht hast – egal wo – komm zum ThetaHealing Intuitive Anatomie Seminar auf Mallorca.

Das wird dein Leben verändern. Ich liebe dieses Seminar. Weil es unser wahres Potenzial freilegt. Und befähigt zu fliegen – emotional (der Rest kommt vielleicht in DNA3?)

Ich habe extra einen Europreis gemacht. So kann jeder-jeder-jeder an diesem Kurs teilnehmen. Egal wo du wohnst.

Verändere dein Leben. Geniess abends die Sonne am Strand. Deshalb auch im Sommer. Ferien. Es ist auch abends wunderschön warm, genug Zeit zum Baden, Seele baumeln lassen, gemeinsam üben, relaxen.

Ich freu mich sehr.

Hier findest du alle Infos zum ThetaHealing Intuitive Anatomie Seminar: Kursbeschreibung

Alles Liebe und bis bald
Kati


Kati Mekler
Kati Mekler

Kati ist Erfolgs-Coach für Frauen, Buchautorin, Theta Healing Ausbilder und Gründer von Mindfulness for Children. Coachings sind via Skype und Telefon direkt über die Website buchbar.