Muss man jeden Tag einen anderen grünen Smoothie trinken

Muss man jeden Tag einen anderen grünen Smoothie trinken

Grüne Smoothies sind gesund. Das hat sich mittlerweile ja schon überall rumgesprochen, was einfach sehr cool ist. Und sie sind lecker. Aber manchmal, da fehlt es uns einfach an Ideen wie man Abwechslung reinbringt. Oder wir fragen uns:

Muss man jeden Tag einen anderen grünen Smoothie trinken?

Abwechslung ist gut, muss aber nicht jeden Tag sein. Nur sollten wir nicht Wochenlang ein und den selben grünen Smoothie trinken. Wir brauchen Abwechslung, für unsere Geschmacksnerven, aber auch damit wir gut versorgt sind.

Und weil uns machmal einfach die Ideen ausgehen, was wir jetzt denn in den grünen Smoothie reinmachen könnten, habe ich dir eine kurze Übersicht gemacht, da kannst du auf einen Blick sehen, wie du Abwechslung in deine grünen Smoothies bringst.

 

Übersicht: Was kommt in grüne Smoothies

Muss man jeden Tag einen anderen grünen Smoothie trinken

Meine absolute Früchte-Grundlage sind Bananen… davon habe ich immer einen riesigen Vorrat. Und die mixe ich dann immer wieder neu. Mit Spinat, mit Kopfsalat, mit Nüsslisalat, mit Mangold, mit Fenchelgrün, mit Radieschengrün… und manchmal noch ein bisschen Maca, Carob oder Spirulina.

Du kannst einfach Wasser nehmen, oder aber auch Reismilch, eine Nussmilch, Kokosmilch, einen Tee… es gibt keine Grenzen. Und sogesehen wirklich jeden Tag einen neuen Smoothie zu entdecken!

Hab Spass!

Hier hast du noch ein paar mehr Links zu grünen Smoothies – mit Tipps für Anfänger, Rezepten für Fortgeschrittene, den häufigsten Fragen und allem, was wir über grüne Smoothies wissen sollten:

Zum Detox Guide: Übersicht mit Grünen Smoothies

Liebe Grüsse
Kati

– Kennst du schon den Detox Newsletter?

PS: Hol dir 32 angesagte Detox Rezepte

Bereit für mehr Detox? Dann hole dir 32 kostenlose Rezepte, die leicht zu kochen sind. Lecker sind. Und voll im Trend liegen. Sie sind aus aktuellen Detox Kochbüchern.

About The Author

Kati Mekler

Kati ist Erfolgs-Coach für Frauen, Buchautorin, Theta Healing Ausbilder und Gründer von Mindfulness for Children. Coachings sind via Skype und Telefon direkt über die Website buchbar.

Leave A Response

* Denotes Required Field