Maca ist das Aphrodisiakum der Anden.

Superfood Maca

Maca: Energy-Booster aus den Anden

Maca nennt man auch  „das peruanische Viagra“. Und ja, es soll bei Libido-Mangel helfen. Maca hat eine potenzsteigernde Wirkung. Doch Maca Pulver kann noch soviel mehr. Es ist ein wahrer Energielieferant.

Maca ist eine knollenförmige Pflanze. Maca wächst seit über 2000 Jahren in den Höhenlagen der Anden – und das sind bis zu 4000 Meter, da wird die Luft schon etwas knapper. Ich habe selbst schon einmal den Machu Pichu „erklommen“ (leider kannte ich da Maca noch nicht).

Schon die Inka haben Maca als Heilpflanze genutzt.

  • Maca Pulver ist ein Energie-Booster. Für alle, die zu viel Arbeiten.
  • Zu viel Stress? So habe ich Maca entdeckt. Weil ich mehr Energie gebracht habe.
  • Maca Pulver enthält viele Vitaminen, Mineralien, Fettsäuren und Aminosäuren.
  • Maca soll auch bei depressiven Verstimmungen helfen.
  • Maca wird auch bei chronischer Erschöpfung genutzt.
  • Und Maca wird bei Libido-Mangel eingesetzt.
  • Maca hat einen wahrhaft hohen Gehalts an Vitaminen, Mineralien, Fettsäuren und Aminosäuren.
  • Maca ist perfekt für Sportler.
  • Und Maca Pulver wird gerne als Nahrungsergänzungsmittel zur Konzentrationsförderung genutzt.

 

Maca Pulver kann z.B. wie folgt verwendet werden:

  • in grünen Smoothies
  • in Detox Säften
  • in deinem Müsli oder Joghurt
  • in Raw Cakes
  • Empfohlene Tagesdosis: 1-3 Teelöffel

Maca ist das Aphrodisiakum der Anden. Schon die Inka nutzen es als Energie-Lieferant.

Es gab eine Zeit, da habe ich 10 Stunden am Tag gearbeitet, 7 Tage die Woche. Das saugt die Energiereserven auf. In dieser Zeit habe ich täglich Maca Pulver in meine Smoothies gemacht. Für mehr Energie.

Happy Detox!

Kati – Detox-Coach aus Zürich

About The Author

Kati Mekler

Kati ist Erfolgs-Coach für Frauen, Buchautorin, Theta Healing Ausbilder und Gründer von Mindfulness for Children. Coachings sind via Skype und Telefon direkt über die Website buchbar.

Leave A Response

* Denotes Required Field