Fragst du dich wie du mit grünen Smoothies abnehmen kannst?

Es gibt in der Tat ein paar Stolpersteine. Aber das ändert nichts an der Tatsache, dass grüne Smoothies einfach brilliant sind zum Abnehmen. Gesünder werden. Sie schenken so viel Energie. Schauen wir uns also die Fragen an, die ich oft gestellt bekomme (im Onlinekurs zur Ernährungsumstellung und zum Abnehmen und auch in meinen Coachings zur Ernährungsberatung in Zürich)

1. Muss in grüne Smoothies Öl rein? Und kann ich dann noch abnehmen?

Das ist eine gute Frage. Wegen der fettlöslichen Vitamine. Denn es heisst, dass fettlösliche Vitamine – also A, D, E und K – ohne Öl nicht aufgelöst werden können. Und das wäre ja blöd. Aber keine Sorge: In grünen Smoothies verwendest du ganze Früchte, teilweise ja auch mit Kernen und oft auch mit der Schale. Da besteht das Problem nicht. Denn darin sind die für die Aufnahme der fettlöslichen Vitamine genügend Öle enthalten.

Das ist in der Natur ja auch so: Tiere würden auch nicht zur Ölflasche greifen um es über den Grashalm zu kippen. Und sie verdauen das Gras dennoch prächtig. Und sogar in Blattgrün sind Fette drin. Ausserdem kann es auch sein, dass zusätzliche Fette, die du deinem Smoothie hinzu gibst, sich negativ auf die Verträglichkeit auswirken. Sprich es kann sein, dass du den grünen Smoothie dann schlechter verträgst. Und das ist schlecht zum abnehmen und entschlacken.

Das gilt nicht für jeden, manch einer verträgt es gut und in überschaubaren Mengen ist das auch ok. Du kannst zum Beispiel Kokosöl, eine halbe Avocado oder Chiasamen dazu geben. Alles sehr gesund, aber wie gesagt: Kein Muss für deinen Smoothie. Was ein Muss ist: Probier aus ob es dir gut tut!

[hcshort id=“7″]

2. Wie viele unterschiedliche Sorten in einem grünen Smoothie sind gut?

Je weniger, desto besser. Ich nehme immer nur eine Obstsorte. Plus ein Blattgemüse. Natürlich kannst du auch jeweils zwei nehmen. Aber weniger ist mehr. Es ist einfacher zu verdauen für deinen Körper. Und die Verdauung ist das A und O, wenn du abnehmen möchtest. Ohne Entschlackung ist abnehmen fast unmöglich. Wie du entschlacken kannst? Fang doch mal mit den 7 Abnehmtipps per Video von mir an, da lernst du ganz einfache Basics für jeden Tag. Und du bekommst die PDF „Die 4 groben Abnehmfehler beim Essen„.

3. Muss ich das Blattgrün wirklich immer abwechseln?

Abwechslung ist wichtig. Oder ziehst du jeden Tag das gleiche T-Shirt an? Gähn. Genauso geht es deinem Körper. Spass bei Seite: Fast alle Pflanzenblätter enthalten kleinere Mengen an Alkaloiden. Wenn wir geringe Mengen davon aufnehmen, stärken sie unser Immunsystem. Wenn wir aber wochenlang nur Spinat essen oder trinken, dann kann es zu Vergiftungserscheinungen kommen: Kopfschmerzen, Durchfall, Magenschmerzen…

Also: Abwechslung ist angesagt: Hier findest du leckere Rezepte zum Abnehmen mit grünen Smoothies. Vermeide die 6 häufigen Fehler bei grünen Smoothies und du wirst damit gesund abnehmen können (wenn du auch deine Ernährung umstellst und entschlacken wirst)

Keine Ahnung was du ausser Spinat und Salat noch nehmen könntest? Wie wäre es mit Petersilie, Basilikum, Kohlrabigrün, Radieschengrün, Möhrengrün, Wildkräutern, Kohl oder dem  Superfood Mangold?

 

4. Muss ich alles frisch kaufen?

Oder kann ich auch gefrorene Zutaten nehmen, wie z.B. gefrorenen Spinat oder Beeren aus dem Tiefkühlfach? Aber klar!

Durch das Einfrieren gehen weit weniger der wertvollen enthaltenen Vitalstoffe verloren als beim Kochen. Du kannst dir also gern einen Vorrat anlegen oder im Winter aus dem Kühlregal kaufen. Du könntest dir sogar alle Zutaten für den Smoothie zusammenstellen und in einer Gefriertüte im Tiefkühlschrank aufbewahren… wenn es morgens schnell gehen muss und du dann nicht Obst klein schneiden willst… oder erst spät die Augen auf bekommst. Feel free!

Und ganz wichtig: Hab Spass. Experimentiere. Mach jeden Tag einen kleinen Schritt – Abnehmen macht Spass. Gesund werden ist einfach das Grösste (ich war selbst so krank und es ist ein Wahnsinnsgefühl, wenn du auf einmal beschwerdefrei bist, keine Tabletten mehr braucht. Ich hab so auch 17 kg abgenommen. Ach ja, deshalb hab ich ja auch diese Website erstellt und den Onlinekurs. Weil es gar nicht so wild ist, wie andere immer behaupten. Du kannst sogar ganz ohne Sport abnehmen).

Liebe Grüsse aus Zürich
Kati

PS: Weitersagen! Kennst du schon meine Facebook-Seite?

[optin_box style=“12″ alignment=“center“ opm_integration=“N“ email_field=“email“ email_default=“Deine E-Mail“ email_order=“0″ integration_type=“getresponse“ double_optin=“Y“ thank_you_page=“https://www.detox-your-life.com/bitte-bestaetige-noch-deine-email/“ already_subscribed_url=“https://www.detox-your-life.com/herzlich-willkommen-detox-rezepte/“ list=“pQ54w“ name_field=“name“ name_default=“Dein Vorname“ name_order=“0″ name_required=“Y“ opm_packages=““][optin_box_field name=“headline“]PS: Hol dir 32 angesagte Detox Rezepte[/optin_box_field][optin_box_field name=“paragraph“]PHA+QmVyZWl0IGbDvHIgbWVociBEZXRveD8gRGFubiBob2xlIGRpciAzMiBrb3N0ZW5sb3NlIFJlemVwdGUsIGRpZSBsZWljaHQgenUga29jaGVuIHNpbmQuIExlY2tlciBzaW5kLiBVbmQgdm9sbCBpbSBUcmVuZCBsaWVnZW4uIFNpZSBzaW5kIGF1cyBha3R1ZWxsZW4gRGV0b3ggS29jaGLDvGNoZXJuLjwvcD4K[/optin_box_field][optin_box_field name=“privacy“][/optin_box_field][optin_box_field name=“top_color“]undefined[/optin_box_field][optin_box_button type=“1″ text=“Jetzt Rezepte ansehen >“ text_size=“24″ text_color=“#ffffff“ text_bold=“Y“ text_letter_spacing=“0″ text_shadow_panel=“N“ styling_width=“26″ styling_height=“22″ styling_border_size=“0″ styling_border_radius=“0″ styling_border_opacity=“100″ styling_gradient_start_color=“#c7ba42″ styling_gradient_end_color=“#a48623″ drop_shadow_panel=“N“ inset_shadow_panel=“N“ location=“optin_box_style_12″ button_below=“Y“]Jetzt Rezepte ansehen >[/optin_box_button] [/optin_box]