Gemüsesuppe mit Rosmarinduft

Zutaten für 2-3 Personen:

  • 4 Kartoffeln
  • 3 Karotten
  • 2 Zwiebeln
  • 1/2 Stange Lauch
  • 1/2 Kohlrabi
  • 5 Stängel Rosmarin
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Kokosöl
  • Schwarzer Pfeffer
  • Himalaya-Salz

 

Und so einfach geht’s:

  1. Kartoffeln und Kohlrabi schälen, waschen und in Würfel schneiden.
  2. Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und klein hacken.
  3. Lauch waschen und in kleine Ringe schneiden.
  4. Karotten waschen (nicht schälen) und in Scheiben schneiden.
  5. Zwiebel und Knoblauch in einen grossen Topf geben und mit etwas Kokosöl kurz anbraten bis die Zwiebeln glasig sind.
  6. 2 Rosmarinstängel nehmen und die Blätter klein schneiden und auch in den Topf geben.
  7. Dann das Gemüse dazu und 8 Minuten anbraten, regelmässig gut umrühren.
  8. Dann mit 500 ml Wasser ablöschen. 2 Rosmarinstängel dazu geben. Deckel drauf.
  9. Gemüse weichkochen – oder bissfest, je nachdem was dir besser schmeckt.
  10. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Den restlichen Rosmarin drüber streuen.
About The Author

Kati Mekler

Kati ist Erfolgs-Coach für Frauen, Buchautorin, Theta Healing Ausbilder und Gründer von Mindfulness for Children. Coachings sind via Skype und Telefon direkt über die Website buchbar.

Comments are closed.