Bist du glücklich? Warum deine Gefühle dein Leben so stark beeinflussen

wo ThetaHealing lernen I Kati Mekler

Im ThetaHealing habe eines sehr deutlich gelernt: Dein Körper ist das Ergebnis deiner Gedanken. Dein Leben ist das Ergebnis deiner Gedanken. Du bist das Ergebnis deiner Gedanken.

Und deine Gedanken sind das Ergebnis deiner Gefühle.

Denn deine Gefühle beeinflussen deine Gedanken. Deine Gedanken beeinflussen dein Handeln. Und dein Handeln führt wieder zu bestimmten Gefühlen.

Ein Kreislauf. Wo wir ihn verändern ist eventuell egal. Wichtig ist nur: Unsere Gefühle sollten uns voranbringen. Unsere Gedanken sollten uns dienlich sein. Und unsere Handlungen sollten zu positiven Gefühlen führen.

Wie ist das bei dir? Sabotierst du dich?

Redest du schlecht über dich? Dann ist das neue Jahr eine gute Gelegenheit um damit aufzuhören. Denn Worte manifestieren sich im Körper. Im Verhalten. Im Denken. Im Fühlen.

Das was du denkst und fühlst, das strahlst du aus. Es macht deine „Energie“ aus. Sprich es entscheidet wie andere dich wahrnehmen. Wie willst du wahrgenommen werden? Griesskrämig oder liebevoll? Wütend oder voller Liebe? Was willst du in deinem Leben?

Wie kannst du also eine gute Energie bewahren? Wie kannst du deine Schwingung konstant erhöhen? Wie kannst du zu den Menschen zählen, die immer glücklich sind. Das ausstrahlen und dadurch noch mehr Glück anziehen?

Ganz einfach (einfach ist relativ, ich weiss): Wenn du im EINKLANG mit dir bist, dann bist du in einer inneren Harmonie. Und die strahlst du aus. Wenn du im Einklang mit deinen Zielen, Träumen, deiner Seelenaufgabe bist, dann bist du im Fluss. Wenn du die Dinge tust, die du liebst, dann bist du im Fluss.

Es geht um den Flow. Deinen Flow.

Wenn sich etwas nicht gut anfühlt. Warum tust du es? Folge deinem Herzen. Immer. Immer. Immer. Vor einigen Jahren habe ich meinen sehr gut bezahlten Marketing-Job hingeworfen. Ein Job. Genau. Keine Berufung. Ein sechsstelliges Jahresgehalt macht auf Dauer nicht glücklich. Es kann nicht kompensieren, wenn etwas fehlt. Geld ist kein Ausgleich für fehlende Freude, fehlende Liebe, fehlende Passion.

Was will dein Herz? Was macht dich glücklich? Folgst du DEINEM Ruf? Oder lebst du so wie es deine Eltern von dir erwartet haben? Oder weil man das halt so macht?

Und wie lange willst du das noch machen? Das ist keine Aufforderung zum Job hinwerfen. Es ist eine Aufforderung zum Aufwachen. Was WILLST du? Was LIEBST du? WER bist du? Das sind die Fragen, die unser Leben verändern. Finde dein Warum. Was möchtest du verändern, haben, bewegen, erleben?

Im ThetaHealing machen wir genau das: die Abenteuerreise zu uns selbst. Mein Fokus liegt darauf meinen Teilnehmern zu zeigen wie wunderbar sie sind, welche Potenziale sie haben, was sie für Besonderheiten haben. Ich möchte, dass jeder erkennen kann, dass er einzigartig ist. Denn das sind wir. Keiner ist ersetzbar. Keiner. Denn jeder ist Unique.

Also: Mach dich auf Entdeckungsreise zu dir selbst. Deinen Kindheitsträumen.

Und: Höre auf zu jammern, höre auf schlecht über dich zu reden. Das macht einen Unterschied. Worte haben Kraft. Unterschätze es nicht. Sondern probiere es aus. Das hebt die Stimmung. Das gibt dir Fokus.

Also: Wie findest du nun den Weg zu dir zurück wieder?

  1. Streiche JEDEN negativen Gedanken aus deinem Kopf. Das hat nichts mit Realitätsverlust zu tun. Aber alles hat 2 oder mehr Seiten. Worauf willst du dich konzentrieren? Den verlorenen Expartner oder all die neuen Beziehungschancen, die sich jetzt auftun. Vielleicht war es der falsche Partner, und nun kann der richtige kommen. Jammern ändert nichts. Lerne aufzuhören schlecht über dich zu denken. „Lösche“ negative Gedanken sofort nachdem du sie sagst, denkst…. Sage „Löschen“ – damit dein Unterbewusstsein vesteht „aha, das war Unfug, nicht ernst gemeint. Muss ich mir nicht merken“. Warum? Weil dein Unterbewusstsein ALLES für wahr annimmt und speichert. Und willst du wirklich dass es glaubt „ich finde nie den richtigen“?
  2. Mach dir Listen mit Aktivitäten, die du liebst. Und fang wieder damit an dies zu tun. Du liebst tanzen? Salsa? Dann melde dich zu einem Kurs an? Geh auf Parties? Du liebst Kochen? Dann probiere regelmässig neue Rezepte aus. Du liebst Yoga. Dann plane es in deinen Kalender ein. Es ist wichtig, dass wir uns selbst Zeit schenken.
  3. Manifestiere. Wenn wir uns keine Ziele im Leben stecken, beschäftigt sich unser Unterbewusstsein alleine. Und glaub mir, es findet schöne Dramen & Probleme, mit denen es sich beschäftigen kann. Es ist wesentlich sinnvoller, wenn es sich mit Ideen beschäftigt, wie du deine neue Eigentumswohnung, den neuen Job, den neuen Partner oder die Traumfigur bekommst. Die grösste Blockade ist es, keine Ziele zu haben. Das ist eine Sackgasse. Was willst du sagen, wenn du 80 bist. „Oh, ich habe gelebt, gearbeitet und was man halt so macht.“ Ehrlich??? Wie wäre es zu sagen: „Ich hatte grosse Träume, habe sie probiert, vieles erlebt, es war ein wunderbares Abenteuer. Ich habe jede Sekunde genossen“
  4. Bist du mit deinem Beruf, deiner Partnerschaft, deinen Finanzen, deiner Gesundheit, deinem Körper überall zu 100% zufrieden? Wenn eine kleine Stimme in deinem Ohr flüstern „naja, ich weiss nicht, ehr nicht so recht“, dann ist es Zeit etwas zu verändern. JETZT. Es ist DEIN Leben. Keiner wird es für dich lebe. Keiner interessiert sich so sehr dafür wie du. Lebe jetzt das Leben, das du verdient hast, das du dir erträumt hast. Das dich erfüllt und glücklich macht.

Im ThetaHealing machen wir genau das. Im Basisseminar lernst du wie du dein Unterbewusstsein für magische Veränderungen in deinem Leben nutzt. Dir deine Träume erfüllst. Glücklich bist. Gesund bist.

Ich liebe ThetaHealing. Ich sehe jeden Tag wie es das Leben meiner Seminarteilnehmer und Coaching Kunden verändert. Jeden Tag produzieren wir zusammen grosse Mengen an Glück, Erleichtertung, Loslassen von alten Sorgen. Das ist wunderschön anzusehen.

Wenn du das auch erleben willst, dann komm zu meinen Seminaren oder Transformations-Retreats auf Mallorca.

Ich freu mich auf dich
Kati

PS: Hol dir 32 angesagte Detox Rezepte

Bereit für mehr Detox? Dann hole dir 32 kostenlose Rezepte, die leicht zu kochen sind. Lecker sind. Und voll im Trend liegen. Sie sind aus aktuellen Detox Kochbüchern.

About The Author

Kati Mekler

Kati ist Erfolgs-Coach für Frauen, Buchautorin, Theta Healing Ausbilder und Gründer von Mindfulness for Children. Coachings sind via Skype und Telefon direkt über die Website buchbar.

Leave A Response

* Denotes Required Field