Hallo ihr Lieben… für alle, die diese beiden Videos noch nicht kennen… hier geht’s rund um Detox.

Wie viele von euch wissen beschäftige ich mich mittlerweile sehr intensiv mit dem Emotional Detox. Als dem Detox fürs Herz. Für unsere Gefühle. Für die Emotionen. Für das, was wir runtergeschluckt habe. ABER: das heisst nicht, dass Detox für den Körper unwichtig wäre. Im Gegenteil. Es hilft. Detox ist gut, gesund und wichtig.

Und deshalb habe ich hier auch zwei Videos rund ums Detoxen für dich… jaaa zwei lange Videos. Und ganz umsonst. Ich wünsche dir viel Spass beim Anschauen.

Ernährung umstellen mit leckeren Rezepten

Für alle von euch, die es genauer wissen wollen, Rezepte für jeden Tag wollen, Checklisten möchten, wöchtentliche Podcast und Videos… da gibt es meinen 4-Wochen-Detox-Kurs. Mit basischen Rezepten (2-3 pro Tag), also ohne Hungern, mit Detox für jeden Tag. Einfach, praktikabel, in den Ferien wie auch zu Hause oder im Büro umsetzbar.. und das alles für aktuell nur 19.95 Euro. Hier findest du den Detox Kurs: Onlinekurs zur Ernährungsumstellung – Detoxen mit Spass und Freude

 

Viel Spass! Fang einfach an. Du kannst das.

 

Bringen wir die Sache doch mal auf den Punkt:

  1. Iss mehr Gemüse
  2. Iss weniger Fleisch und Milchprodukte
  3. Iss bio
  4. Iss weniger Zucker und Weizenmehlprodukte
  5. Entschlacke deinen Körper, z.B. mit Zeolith
  6. Mach Daily Detox, z.B. mit Bewegung oder Trockenbürsten oder Zitronensaft oder oder oder (mehr im Kurs)
  7. Iss 80% der Zeit gesund. Das reicht.
  8. Sei lieb zu dir (ohne Witze. Was bringt es gesund zu essen, wenn du dich für die kleinen Ausrutscher hasst??)
  9. New One: wie wärs damit dein Essen zu segnen? Verrückt? Vielleicht. Funktioniert’s? Absolut. Ich hatte eine Glutenunverträglichkeit. Und jaaa ich liebe Experimente. Also habe ich 8 Wochen jeden Tag Gluten gegessen (lecker, grins): Pasta, Pizaa, Croissants und so… und es vorher (im Theta-Zustand) gesegnet. Keine Krämpfe. Keine Magenschmerzen. Früher reichte schon eine klitzekleine Menge. Dicker macht es trotzdem. Aber: Ich habe auch nicht vor jeden Tag Gluten zu essen. Nur: Sich diese Möglichkeit zu erschaffen ist einfach nur cool. Das ist ThetaHealing. Crazy. Wunderbar. Effektvoll. I love it.

Alles Liebe und viel Spass
Kati

PS: Hol dir 32 angesagte Detox Rezepte

Bereit für mehr Detox? Dann hole dir 32 kostenlose Rezepte, die leicht zu kochen sind. Lecker sind. Und voll im Trend liegen. Sie sind aus aktuellen Detox Kochbüchern.


Kati Mekler
Kati Mekler

Kati ist MindSet Coach und Buchautorin. Kati hat in den letzten Jahren über 13'000 Menschen bei Veränderungsprozessen begleitet. In den letzten zwei Jahren hat sie über 3'080 Einzel-Coachings gegeben.