Gibt es DEN wichtigsten Detox Tipp überhaupt? Vielleicht. Auf jeden Fall ist es gleichzeitig auch DER unterschätzteste Detox Tipp. Denn er kostet nichts. Und was nichts kostet, ist auch nichts. Oder wie war das noch gleich?

Fangen wir doch mal “hinten an”: Du, ich und jeder andere – wir bestehen zu rund 70 % aus Wasser. Sprich zu mehr als Dreivierteln. Unser Gehirn besteht sogar zu 85 Prozent aus Wasser.

Wasser ist essenziell für uns. Fürs Denken. Fürs “Funktionieren”. Fürs Schönsein. Und zwar:

  • regelmässig
  • genug
  • und in reiner Form

Am Morgen/Vormittag ist genug Wasser trinken besonders wertvoll. Das liegt daran, dass wir zu dieser Zeit besonders viele Giftstoffe ausscheiden (wenn denn genug Wasser dafür da ist!).

Nachts werden die Giftstoffe gelöst.

Unser Körper macht viele “Reparatur- und Detox-Arbeiten”. Und morgens sollten die Abfallprodukte und Giftstoffe dann raus. Davon sind jetzt nämlich besonders viele in unserem Darm. Ready for Takeoff.

Mit Wasser bringen wir unseren Stoffwechsel in Schwung. Richtig in Schwung. Wenn du Power Detox machen willst. Dann trinke für die nächsten 2 Wochen mal jeden Morgen als erstes 1 Liter stilles Wasser (lauwarm, sprich nicht kalt). Und schau was da geht. Denn da geht einiges. Besser natürlich, das dauerhaft zu machen, regelmässig. Je mehr du morgens trinkst, desto schöner für deinen Körper.

Unser Körper hat morgens richtig DURST. Doch oft wird dieser Durst mit einem Hungergefühl verwechselt. Nun ja sagen wir: Sehr sehr oft. 
Zu oft. Wir haben verlernt, dass Wasser das allerwichtigste für uns ist.

So geht das Easy-Detox-Wasser-Ritual am Morgen:

  1. Direkt nach dem Zähneputzen einen halben Liter Wasser trinken.
  2. Anziehen, Haare föhnen, whatever…
  3. Und auf in die zweite Runde: Für den zweiten halben Liter Wasser.
  4. Und dann: Schau was sich nach einer Woche verändert hat!
  5. Mach das mal 7 Tage, 14 Tage. Und spür wie sich dein Energielevel verändert.

Ist dir morgens öfters mal übel?

Das kann davon kommen, dass da sehr viel Giftstoffe in deinem Körper unterwegs sind, die aus deinem Darm wieder ins Blut zurückwandern… und es kommt zu einer sogenannten “Rückvergiftung” (don’t panic, das lässt sich ja ändern).

Hilf deinem Körper beim Gifte/Schadstoffe/Schlacken abtransportieren. Wasser ist kostenlos. Immer verfügbar. Einfach getrunken. Und super supportiv.

2,3,4,5 Gläser stilles Wasser am Morgen sind DER perfekte Start in den Tag. Detox Beauty Start. Mach’s! No excuses.

Extra Detox Tipp:

Verschiebe dein Frühstück weiter nach hinten. Wer sagt, dass du um 7.00 Uhr frühstücken musst? Frag deinen Bauch. Trink viel Wasser und schau was er dann sagt? Hunger? Durst? Pause?

Extra Tipp:

Trinke am Vormittag besonders viel Wasser. Alle 30 Minuten, oder wann der Durst kommt. Wenn du bis 12 Uhr schon deinen ersten Liter oder 1.5 Liter getrunken hast, dann zählst du schon zu den Detox Morning Queens. Aber nicht vergessen: Einmal ist keinmal (gilt auch für Schokolade. No regrets.) Regelmässigkeit zählt. Mach das zu deiner normalen Vormittagsroutine. Morgenroutine. Feel the flush.

Wie viel Wasser man am Tag trinken “sollte”? Das ist individuell. Mehr als 2 Liter auf jeden Fall. Steigere es langsam. Ich hatte Tage, da habe ich 5 Liter getrunken, weil ich es brauchte. Heute trinke ich 3 Liter am Tag (mal auch  nur 2.5 Liter). Wasser hilft uns, wir fühlen uns satt, unsere Haut hat weniger Knitterfältchen. Ach was erzähl ich dir: Probier es einfach selbst. Jetzt.

MacBook zuklappen. Wasser holen gehen. Trinken. 3 Liter Wasser ohne Geschmack sind dir zu langweilig? Wer sagt denn, dass da gar nix reindarf?

Mach dir Gurke+Minze rein ins Wasser oder Apfel oder Zitrone-Ingwer. Experimentiere. Und hab Spass! Wer keinen Spass hat, detoxed auch nicht. Im Winter zu kalt? Mach dir Tee: Ingwertee – also Wasser mit Ingwer aufkochen, vielleicht noch einen Schuss Cayenne rein. Detox ist nicht langweilig. Detox ist abwechslungsreich und erfrischend anders.

Also Cola war gestern, jetzt gibt’s die guten Sachen… Hab Spass!

Bis bald!
Kati

Der 2 Minuten Detox Test

Wie ist dein Detox-Level? Und was kannst du besser machen?

100% Datenschutz


Kati Mekler
Kati Mekler

Kati ist MindSet Coach und Buchautorin. Kati hat in den letzten Jahren über 13'000 Menschen bei Veränderungsprozessen begleitet. In den letzten zwei Jahren hat sie über 3'080 Einzel-Coachings gegeben.