Zutaten für 2-3 Personen:

  • glutenfreies Brot
  • vegane Brotaufstriche
  • 1-2 Bund Radieschen
  • 1 gelbe Paprika
  • 300 g Babyblattspinat
  • 1 rote oder gelbe Zwiebel
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • Himalaya-Salz, Pfeffer
  • Apfelessig
  • Cayennepfeffer
  • Kresse

 

Und so einfach geht’s:

  1. Ich liebe frischen Salat. Er gibt mir soviel Energie und mein Bauch bleibt federleicht.
  2. Einfach alles waschen und so zurecht schneiden, wie du gerade Lust hast. Kresse schneiden, Apfelessig drüber, geniessen.
  3. Brot bekommst du entweder im Reformhaus oder du backst es selbst, das ist wunderbar und total einfach mit Backmischungen aus dem Bioladen… Dauert 2 Minuten fürs Mixen und 1 Stunde im Ofen… und bleibt 4 Tage frisch…
  4. Die besten veganen Brotaufstriche gibts von Zwergenwiese… ich liebe sie. Die anderen sind dagegen echt lusch. Meine Empfehlung: Arrabiton und Zwiebelschmalz. Wunderbar.

Kati Mekler
Kati Mekler

Kati ist Erfolgs-Coach für Frauen, Buchautorin, Theta Healing Ausbilder und Gründer des Vereins Mindfulness for Children. Kati hat in den letzten Jahren über 13'000 Menschen bei Veränderungsprozessen gecoacht. Alleine in den letzten beiden Jahren hat sie über 3'080 Einzel-Coachings gegeben.