Wie du vielleicht schon gelesen hast, sind synthetische Antibiotika für unseren Körper sehr schädlich und belastend. Es gibt eine gute und sichere Alternative zur Chemie: Die Natur.

Alle Pflanzen entwickeln Stoffe, die sie gegen Viren, Bakterien und Pilze schützen.

Wissenschaftler haben immer wieder versucht bestimmte Hauptwirkstoffe einer Pflanze zu extrahieren. Um die Wirkung dieses Stoffes zu überprüfen und auf dieser Basis ein synthetisches Mittel herzustellen. So funktioniert das aber nicht. Warum?

  1. Natürliche Antibiotika-Pflanzen enthalten teilweise hunderte von unterschiedlichen Wirkstoffen.
  2. Und nur in ihrer Gesamtheit schützen sie die Pflanze vor Pilzen, Viren und Bakterien.
  3. Jeder Wirkstoff davon hat seine ganz eigene Funktion.

[hcshort id=“7″]

Synthetische Antibiotika zerstören alle Bakterien.

Sie unterscheiden nicht zwischen ‚gut‘ und ‚böse‘. Deshalb sind sie so schädlich für unsere Darmflora. Pflanzliche Antibiotika gehen anders vor. Pflanzen würden niemals Organismen zerstören, die sie für das eigene Überleben benötigen.

  • Natürliche Heilkräuter helfen dir dein Immunsystem zu stärken.
  • Du kannst mit natürlichen Heilkräutern Infektionskrankheiten vorbeugen und sie mildern.
  • Sie regen auch die Bildung neuen Gewebes an.
  • Sie helfen dir beim Entschlacken.
  • Sie versorgen unseren Körper mit wichtigen Mineralien, Vitaminen und Spurenelementen.

Ich werde dir hier nach und nach Heilkräuter vorstellen, wie z.B. die Brennessel, die gut für deine Gesundheit sind. Die meisten sind günstig und wirken wahre Wunder. Täglich als Tee, oder im Essen verarbeitet sind sie tolle Immunsystem-Booster! Oder gelegentlich hoch dosiert bei bestimmten Krankheiten oder zum Detoxen.

Wir haben keinerlei Medikamente mehr, ich hab sie alle entsorgt. Und ersetzt. Durch Naturpräparate wie Brennnesseltee, Teebaumöl, Propolis, Zistrose, Oreganoöl und viele andere unterschiedliche Teeblätter. Einen Teil davon siehst du auf dem Foto oben.

Für jedes potenzielle Wehwehchen von der Grippe bis zur Magenentzündung ist alles dabei. Aber seit wir so gesund leben, sind wir gar nicht mehr krank. Und so bleibt es einfach meine Notfallapotheke. Nur den Brennnesseltee und Zistrosentee trinke ich regelmässig.

Bleib gesund!
Kati

Hey, das musst du anderen auch sagen – sag’s deinen Freunden!


Kati Mekler
Kati Mekler

Kati ist Erfolgs-Coach für Frauen, Buchautorin, Theta Healing Ausbilder und Gründer des Vereins Mindfulness for Children. Kati hat in den letzten Jahren über 13'000 Menschen bei Veränderungsprozessen gecoacht. Alleine in den letzten beiden Jahren hat sie über 3'080 Einzel-Coachings gegeben.