Fast jeder hat irgendeine Allergie. Allergien sind stark auf dem Vormarsch. Millionen Menschen leiden an allergischen Reaktionen. Allergien treten in Industriestaaten immer häufiger auf.

Warum? Wir sind zunehmend Umweltgiften ausgesetzt, nehmen viel mehr Antibiotika als früher, haben mehr Stress bei der Arbeit. Allergien zählen zu unseren heutigen Zivilisationskrankheiten.

Typische Allergieformen sind:

  • Hausstauballergie
  • Heuschnupfen
  • Kontaktekzem
  • Tierhaarallergie
  • Bindehautentzündung,…

Allergien führen langfristig zu einer Schwächung des Immunsystems.

Ein geschwächtes Immunsystem erkennt man z.B. an

  • Magenprobleme
  • Verdauungsbeschwerden
  • Hautproblemen wie Neurodermitis
  • Heuschnupfen
  • Asthma,…

Auch die Lebensmittelallergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten wie Fruktoseintoleranz und Laktoseintoleranz nehmen zu. Und es gibt Kreuzallergien, die erst jetzt von der Schulmedizin Beachtung finden.

In der Schulmedizin verordnen Ärzte meist Antihistaminika. Damit wird der entzündungstragende Botenstoff (das Allergen) nicht mehr weitergegeben. Das Allergen wird blockiert. Die Allergie wird damit unterdrückt. Sie wird nicht geheilt. In akuten Notfallsituationen sind Antihistaminika sinnvoll. Langfristig sind sie keine Lösung.

Eine weitere Möglichkeit ist die Hyposensibilisierung. Sie bringt aber nur manchmal Erfolge. Der Körper wird dabei schrittweise an das entsprechende Allergen gewöhnt.

[hcshort id=”7″]

Sinnvoller ist es nach den Ursachen der Allergie zu suchen und diese Ursachen zu beseitigen.

Diese Tests werden u.a. von Heilpraktikern durchgeführt:

  • Bioresonanz-Test
  • alternativer Allergie-Bluttest
  • Kinesiologie

Ziel ist es dabei immer das Immunsystem zu stärken. Dazu ist fast immer eine Darmreinigung und Darmsanierung nötig. Das nennt sich dann Entgiftung. Denn unser Körper ist durch die heutige Lebensweise meist voll mit Toxinen. Die meisten nehmen wir durch ‘falsche Ernährung’ zu uns…. und die müssen wieder raus. Und zwar: Schnellstmöglich. Und so kontrolliert wie möglich…

Im Onlinekurs zur Ernährungsumstellung zeig ich dir Step by Step, wie du das machst… ich bin so meine Schilddrüsenunterfunktion (mit Hashimoto) losgeworden. Mein Bauchfett. 17 kg. Stimmungsschwankungen. Magenprobleme. Ständige Krämpfe nach dem Essen inklusive Blähbauch.

Verzichtet habe ich mit dem Detox Your Life Programm dabei nie. Nur eine andere Wahl getroffen. Und gehungert? Nein, nie. Ich esse mehr als früher. Ich liebe Essen. Gutes Essen. Bio-Essen. Ach, komm einfach dazu und werd gesund und schlank! Ich hab’s geschafft, viele andere auch. Und du bekommst das auch hin!

Bis bald
Kati

Klick….Klick…Klick


Kati Mekler
Kati Mekler

Kati ist MindSet Coach und Buchautorin. Kati hat in den letzten Jahren über 13'000 Menschen bei Veränderungsprozessen begleitet. In den letzten zwei Jahren hat sie über 3'080 Einzel-Coachings gegeben.