Ist Obst gesund? Ja – aber nicht immer

Ernährung umstellen Obst

Obst ist total gesund. Aber nur, wenn du es zur richtigen Zeit ist.

Und ausserdem kommt es auch drauf an, ob du übergewichtig bist oder Candida hast. Ist das der Fall: Dann erstmal Finger weg. Dann schadet dir Obst mehr als das es gut ist. Du siehst, die Antwort auf die Frage „Ist Obst gesund?“ hängt ganz von den Umständen ab.

So lecker und gesund wie es auch eigentlich ist. Mit Candida ist Obst ein No Go. Candida solltest du auf jeden Fall schnell los werden. Das ist ein lästiger Darmpilz, der dich davon abhält gesund und schlank zu werden.

Und auch wenn Candida kein Thema mehr für dich ist: es kommt drauf an, wann du Obst isst. Denn: Obst ist das am schnellsten verdaute Lebensmittel! Was heisst das? Dass es schneller ist als Fleisch, Nudeln, Pasta, Kartoffeln und Co.

Ist Obst gesund? Ja, wenn du es alleine isst.

Also – getrennt von anderen Lebensmitteln. Es wird anders verdaut. Schneller. Und iss es auf keinen Fall als Dessert! Das ist der Fehler, den 90% aller Leute machen. Obstsalat nach dem Essen. Da sind Blähungen, Stau im Magen und Darm und damit Pickel und Übergewicht vorprogrammiert. Entgiftung: Fehlanzeige.

Ich esse Obst nur morgens und vormittags. Oder wenn ich lange (mindestens 4 Stunden) nichts anderes gegessen habe.

Und gekochtes Obst ist der Overkill für deine Figur.
Nur Zucker. Keine Enzyme. Kein Nutzen. Verarbeitete Früchte im Dessert sind also nichts für unsere Gesundheit. Lieber Finger weg.

Achte auch darauf, dass dein Obst reif ist.

Bananen sind oft noch grün, oder zu grün, wenn wir sie kaufen. Ich häng sie einfach in grossen Mengen in die Abstellkammer… und lass sie dort nachreifen.

Ist Obst gesund

Klingt nach vielen Regeln? Eigentlich nicht. Nur ein paar. Und die sind wichtig.

Mit den richtigen Nahrungsmittel-Kombinationen ist Abnehmen und Gesünder werden total einfach – wenn man wirklich etwas anders machen will.

Denn: Nur wenn du es anders machst als früher, wirst du auch andere Ergebnisse als früher haben. Egal ob beim Essen, beim Arbeiten oder in der Liebe. Wer immer das gleiche macht, bekommt meist auch das gleiche Ergebnis. Ich wollte wieder gesund werden. Also hab ich meine Ernährung geändert. Und du kannst das auch! Wenn du es willst.

Das schauen wir uns im Detox Your Life Programm ganz genau an. Und es ist eigentlich auch recht einfach. Man muss halt nur wissen, was sich gut verträgt und was ehr nicht so.

Mit dem Detox Your Life Programm kannst du dich definitiv satt essen mit Genuss. Es gibt nur ein paar einfache Regeln, die sich langfristig richtig auszahlen.

Die Rezepte sind lecker, einfach und schmecken übrigens auch der ganzen Familie.

Liebe Grüsse
Deine Kati

PS: Hol dir 32 angesagte Detox Rezepte

Bereit für mehr Detox? Dann hole dir 32 kostenlose Rezepte, die leicht zu kochen sind. Lecker sind. Und voll im Trend liegen. Sie sind aus aktuellen Detox Kochbüchern.

About The Author

Kati Mekler

Kati ist Erfolgs-Coach für Frauen, Buchautorin, Theta Healing Ausbilder und Gründer von Mindfulness for Children. Coachings sind via Skype und Telefon direkt über die Website buchbar.

Leave A Response

* Denotes Required Field